Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Aufgebot

Auf|ge|bot
n.
1.
das Aufbieten
(1)
;
mit dem A. aller seiner Kräfte
2.
zu einem bestimmten Zweck aufgebotene Gruppe von Menschen oder Gegenständen;
ein starkes A. von Polizei, von Rettungswagen
3.
Einziehung zum Heeresdienst sowie die eingezogenen Männer selbst;
A. der Landwehr
4.
öffentliche amtliche Aufforderung, Rechte und Ansprüche anzumelden (z. B. bei Erbschaften)
5.
öffentliche Bekanntgabe der beabsichtigten Eheschließung;
das A. (beim Standesamt) bestellen

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon