Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

aufsparen

auf|spa|ren
V.
1, hat aufgespart; mit Akk. oder mit Dat. (sich) und Akk.
für später aufheben;
einen Teil des Proviants a.; sich ein Osterei a.; sich eine Neuigkeit als Knalleffekt bis zuletzt a.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch