Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Folter

Fl|ter
f.
1.
das Zufügen von körperlichen oder seelischen Schmerzen, Misshandlung (zum Erzwingen eines Geständnisses);
die F. anwenden; jmdn. auf die F. spannen
übertr.
jmdn. sehr neugierig machen, in Spannung versetzen
2.
Qual, Pein;
das lange Warten, die Ungewissheit war eine F. für mich

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel