Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Geschlechtskrankheit

Ge|schlchts|krank|heit
f.
Infektionskrankheit, deren Übertragung fast ausschließlich durch den Koitus erfolgt und die vorwiegend die Geschlechtsteile befällt;
Syn.
venerische Krankheit

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z