wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Handschlag

Hnd|schlag
m.
2
1.
früher
Einschlagen in die Hand eines anderen zum Abschluss eines geschäftlichen Vertrages
2.
heute
kräftiger Händedruck, Händeschütteln zur Bekräftigung eines Vertrages (nach dem Abschluss);
etwas mit einem H. besiegeln
3.
ugs.
keinen H. machen, tun
nichts tun, nicht helfen
Total votes: 0