wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

hörig

hö|rig
Adj.
1.
o. Steig.; früher
vom Grundherrn abhängig, unfrei;
~e Bauern
2.
übertr.
von jmdm. oder etwas abhängig bis zur Selbstaufgabe;
jmdm. h. sein
Total votes: 0