wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ineinander

in|ein|n|der, <auch> in|ei|nn|der
Adv.
1.
einer in den andern;
die Fäden sind völlig i. verwickelt
2.
einer im andern;
die beiden alten Leute gehen ganz i. auf
sie sind ganz füreinander da, sie sorgen liebevoll füreinander
Total votes: 14