wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

injizieren

in|ji|zie|ren
V.
3, hat injiziert; mit Akk.
einspritzen
(I)
;
(jmdm.) ein Heilmittel i.; das Medikament wird injiziert, nicht eingenommen
[< 
lat.
inicere
„hineinwerfen“, zu
iacere
„werfen“]
Total votes: 0