wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Konsortium

Kon|sr|ti|um
n.
, s
, ti|en
vorübergehender Zusammenschluss von Unternehmen zur Finanzierung größerer Geschäfte
[< 
lat.
consortium
„Teilhaberschaft, Gemeinschaft, Mitgenossenschaft“, < 
consors,
Gen.
sortis,
„den gleichen Anteil habend“, zu
sors,
Gen.
sortis,
„Los, durch Los zugefallener Besitz, Anteil“]
Total votes: 10