Lexikon

Rover Group

[
rɔuvə gru:p
]
London, britisches Unternehmen der Kraftfahrzeugindustrie. 1884 entstand die Lancashire Steam Motor Company, seit 1907 Leyland Motors Ltd.; firmierte nach Übernahme der Triumph Motor Co. Ltd. (1961) und der Rover Co. Ltd. (1963) als Leyland Motor Corp. Ltd.; 1968 Fusion zur British Motor Holdings Ltd.; erzeugte Personenkraftwagen (Austin, Morris, Rover, Jaguar u. a.), Lastkraftwagen, Omnibusse, Spezialfahrzeuge u. a.; 1989 Übernahme durch die British Aerospace Corporation, 1994 durch die Bayerische Motoren Werke AG, 2000 durch das britische Phoenix-Konsortium, 2005 durch den chinesischen Konzern Nanjing Automobile Corporation (nach Fusion 2007 SAIC); 2006 Verkauf der Namensrechte der Geländewagensparte an den Ford-Konzern, 2008 an die Tata Group.
Forschung, Stahl
Wissenschaft

Zwölf Stoffe mit Zukunft

In den Forschungslaboren reifen zahlreiche neue Materialien heran – mit verblüffenden Eigenschaften. Eine Chance auf aussichtsreiche Anwendungen.

Der Beitrag Zwölf Stoffe mit Zukunft erschien zuerst auf ...

LNG, LNG-Terminal
Wissenschaft

Das Tauziehen um die LNG-Terminals

Lange Zeit war das Flüssiggas LNG im deutschen Energiemarkt Nebensache. Jetzt soll es uns durch die Energiekrise führen. Dafür wird die LNG-Infrastruktur massiv ausgebaut. Experten fürchten Umweltschäden und dass sich Deutschland damit erneut auf fossile Rohstoffe festlegt. von TIM SCHRÖDER Als Russland 2022 die Gashähne zudrehte...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon