Kalender

24. Mai 2000

New York: Der Lufthansa-Partner United Airlines stärkt mit dem Erwerb der US Air seine Position als größte Fluggesellschaft der Welt. Die United-Muttergesellschaft UAL Corp. kauft die US Airways Air Group Inc. für 4,3 Mrd. US-Dollar (9,3 Mrd. DM/4,7 Mrd. Euro). Damit entsteht voraussichtlich 2001 eine Gesellschaft mit 145 000 Mitarbeitern und 977 Flugzeugen sowie einem Umsatz von knapp 27 Mrd. US-Dollar.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren