Lexikon

Bayerische Motoren Werke AG

Abkürzung BMW, München, Unternehmen der Kraftfahrzeugindustrie, gegründet 1916; baut Motorräder und Personenkraftwagen (Kraftwagen), Werkzeugmaschinen und Bootsmotoren (vor dem 2. Weltkrieg auch Flugmotoren); Gruppenumsatz 2010: 60,5 Mrd. Euro; 95 500 Beschäftigte im Konzern; übernahm 1994 den britischen Autohersteller Rover (2000 wieder veräußert); zur BMW-Gruppe gehören 17 Produktionsstätten in 6 Ländern.
Herz, Kreislauf
Wissenschaft

Herzenssache

Erkrankungen des Herzens und des Kreislaufsystems können lebensbedrohlich sein. Doch die Herzmedizin hat in den letzten Jahrzehnten große Fortschritte gemacht. von CLAUDIA EBERHARD-METZGER Das Herz schlägt zwei Zentimeter unter der Haut, leicht nach links versetzt hinter dem Brustbein zwischen der zweiten bis fünften Rippe. Es...

Höhenmessung mit Atomuhren
Wissenschaft

Relativistisch genau – Atomuhren messen Höhenunterschiede

Albert Einstein sagte voraus, dass die Zeit auf Bergen oder sonstigen Erhebungen schneller vergeht als im Tal – schuld sind die höhenbedingten Unterschiede in der Erdschwerkraft. Jetzt ist es Physikern gelungen, den winzigen Effekt der gravitativen Zeitdehnung für die Höhenmessung selbst weit voneinander entfernter Orte zu nutzen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch