wissen.de
You voted 2. Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

mobilmachen

mo|bil|ma|chen
V.
1, hat mobilgemacht; fachsprachlich
I.
mit Akk.
in den Kriegszustand versetzen;
ein Land, Truppen m.
II.
o. Obj.
anordnen, dass ein Land in den Kriegszustand versetzt wird;
die Regierung hat mobilgemacht
,
Mo|bil|ma|chung
f.
,
, nur Sg.
You voted 2. Total votes: 16