wissen.de
Total votes: 12
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

roh

roh
Adj.
, er, am esten
1.
o. Steig.
nicht gekocht oder gebraten;
ein ~es Ei; ~es Fleisch; ~e Klöße
aus ungekochten Kartoffeln hergestellte Klöße;
Obst, Gemüse r. essen
2.
o. Steig.
nicht behandelt, unbearbeitet;
~es Holz, Leder
3.
o. Steig.
nicht genau ausgearbeitet;
ein ~er Entwurf; r. behauener Stein
nur grob, noch nicht fein behauener Stein
4.
gefühllos, brutal, grausam;
jmdn. r. behandeln; sich mit ~er Gewalt durchsetzen; hier hilft nur ~e Gewalt
ugs.
hier muss man Gewalt anwenden;
~e Worte; ~e Späße
Total votes: 12