wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

standhalten

stnd|hal|ten
V.
61, hat standgehalten; o. Obj.
1.
fest stehen bleiben, nicht wanken, nicht zurückweichen, nicht zerbrechen;
einem Schlag, Stoß s.; einem Angriff s.
2.
nicht ausweichen, nicht nachgeben, sich nicht (von etwas) einschüchtern lassen;
jmds. Blick s.; einer Kritik, jmds. Beschuldigen s.; jmds. Verführungskünsten s.
Total votes: 0