wissen.de
Total votes: 30
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Telepathie

Te|le|pa|thie
f.
,
, nur Sg.
Wahrnehmung von Vorgängen über weite Entfernung oder Übertragung von Gedanken ohne Hilfe der Sinnesorgane
[< 
griech.
tele
„weit, fern, in der Ferne“ und
pathos
„Ereignis, Vorgang; Gemütsbewegung, seelischer Zustand“]
Total votes: 30