Daten der Weltgeschichte

6. 9. 1980, Gründung der Gewerkschaft „Solidarität“

Polen

Nach einer umfassenden Streikbewegung in Polen ist der Parteichef Edward Gierek zum Rücktritt gezwungen. Nachfolger wird der liberale Politiker Stanislaw Kania, der eine vorsichtige Demokratisierung Polens anstrebt, ohne das Misstrauen der Nachbarstaaten zu wecken. Ausgelöst wurden die Streiks durch die schwierige wirtschaftliche Lage Polens und die damit verbundenen Preissteigerungen. Trotz Zugeständnissen weiteten sich die aus. Freie Gewerkschaften entstanden unter der Dachorganisation „Solidarität“, deren Führer Leszek (Lech) Wałęsa wird.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch