Wahrig Herkunftswörterbuch

Patent

öffentlichrechtliche Urkunde über das Recht zur alleinigen Verwertung einer Erfindung sowie über eine bestimmte berufliche Qualifikation
aus der Kanzleisprache des MA patens littera „offener Brief“, mit dem etwas beglaubigt wird, im Unterschied zu den versiegelten Geheimschreiben, aus
lat.
patens,
Gen.
patentis,
„offen, unversperrt“, zu
lat.
patere „offen stehen, offen sein“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z