wissen.de
You voted 2. Total votes: 22
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Tempus

Tm|pus
n.
,
, po|ra
Zeitform
[< 
lat.
tempus
„Zeit, Zeitabschnitt, Zeitspanne“, entweder (im Sinne von „zeitliche Erstreckung“) zur
idg.
Wurzel
*ten
„spannen, strecken“ oder (im Sinne von „Zeitabschnitt“), < 
griech.
temnein
„schneiden“]
You voted 2. Total votes: 22