wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Tusch

Tsch
m.
1
nacheinander erklingender Dreiklangstoß (einer Musikkapelle)
[< 
frz.
touche
„Anschlag (am Klavier), Berühren“, zu
toucher
„berühren“, < 
vulgärlat.
*toccare
„(die Glocke) anschlagen, berühren“, < 
lat.
tangere
„berühren“]
Total votes: 11