Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

verheiraten

ver|hei|ra|ten
V.
2, hat verheiratet
Syn.
geh.
vermählen
I.
mit Akk.; früher
jmdn. v.
jmdn. veranlassen zu heiraten, jmdm. vorschreiben zu heiraten;
er möchte seine Tochter bald v.
er möchte für seine Tochter bald einen Mann finden;
er möchte seine Tochter möglichst gut v.
er möchte für seine Tochter einen möglichst reichen Mann finden;
jmdn. mit jmdm. v.
jmdn. jmdm. zur Ehe geben;
er hat seine Tochter mit dem Sohn des Nachbarn verheiratet
II.
refl.
sich v.
eine Ehe schließen;
sie hat sich zum zweiten Mal verheiratet; Familienstand: verheiratet
Zeichen:
;
Abk.: verh.
;
verheiratet sein
Ehemann bzw. Ehefrau sein;
du bist doch mit denen nicht verheiratet
ugs.
du bist doch mit denen nicht so eng verbunden, dass du nicht frei entscheiden könntest

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender