wissen.de
Total votes: 38
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verschroben

ver|schro|ben
Adj.
wunderlich, absonderlich, ein bisschen verrückt,
bei Frauen
altjüngferlich;
eine ~e Person; ~e Ideen; sie ist v.
[eigtl., „falsch geschraubt“]
,
Ver|schro|ben|heit
f.
10
Total votes: 38