Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

vollbringen

voll|brn|gen
V.
21, hat vollbracht; mit Akk.
1.
zustande, zuwege bringen;
eine große Tat v.; da hast du wirklich etwas Außerordentliches vollbracht
2.
ausführen;
sein Tagewerk v.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache