wissen.de
Total votes: 34
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

westindisch

west|n|disch
Adj.
, o. Steig.
Westindien, den mittelamerikanischen Inselbogen zwischen Karibischem Meer und Atlantik, betreffend, zu ihm gehörig, aus ihm stammend
[zu
Westindien,
dem alten Namen für Mittelamerika; als Kolumbus in Mittelarnerika landete, glaubte er, in Indien zu sein]
Total votes: 34