wissen.de
Total votes: 13
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

peinigen

  1. quälen, grausam sein, terrorisieren, traktieren, malträtieren, massakrieren, schinden, misshandeln, schikanieren, tyrannisieren
  2. bedrücken, belasten, beklemmen, beunruhigen, in Unruhe versetzen, plagen, quälen, drücken, betrüben, bekümmern, Sorge machen, Kopfzerbrechen bereiten/machen, die Freude verderben, das Vergnügen rauben

peinigen: Von der Schikane zur Misshandlung

Für das Wort peinigen gibt es eine Vielzahl fremdsprachlicher Synonyme, die den deutschen Begriff in speziellen Bereichen und Zusammenhängen besonders treffend ersetzen können.
Die Art und Weise, wie jemand gepeinigt wird, kann sehr unterschiedlich sein. Werden jemandem immer wieder die gleichen Vorwürfe gemacht, so wird er mit diesen traktiert. Nimmt dies ein extremes Ausmaß an, fühlt sich der Betroffene durch die entstehende Bedrängnis tyrannisiert oder terrorisiert.
Allerdings kann mit den Begriffen traktieren, tyrannisieren und besonders terrorisieren auch körperliche Gewalt gemeint sein. Ebenso steht malträtieren generell für eine schlechte Behandlung, das Wort zeigt aber zudem Aspekte der Misshandlung an. Die schlimmste, zum Tode führende Ausformung der Misshandlung drückt sich in dem Begriff massakrieren aus. Jemanden zu schikanieren bezieht sich nicht auf einen körperlichen Übergriff, sondern bedeutet, dass man jemandem absichtlich Schwierigkeiten bereitet, ihm Steine in den Weg legt.
Total votes: 13