Wahrig Herkunftswörterbuch

fit

leistungsfähig, gesund, wohlauf
engl.
fit „passend, geeignet, tauglich, fähig“, zu
engl.
to fit „einordnen, einfügen“, aus
mengl.
fitten „in Ordnung bringen“, zu
altnord.
fitja „zusammenknüpfen“, wahrscheinlich beeinflusst von
mengl.
fet „passend, gut gemacht“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel