wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

kongruent

übereinstimmend, deckungsgleich
aus
lat.
congruens,
Gen.
-
entis,
Part. Präs. von
lat.
congruere „übereinstimmen“, eigtl. „zusammenlaufen“, aus
lat.
con (in Zus. für cum) „zusammen“ und
lat.
ruere „eilen, stürmen“ (ein Verb gruere ist nicht belegt)
Total votes: 0