wissen.de
Total votes: 40
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Marschall

1.
früher:
hoher Hofbeamter
2.
seit dem 16. Jh.:
höchster militärischer Dienstgrad
aus
mhd.
marschalc „Pferdeknecht“, dann „Aufseher über das Gesinde auf Reisen und Kriegszügen“, dann auch „Aufseher über die waffenfähige Mannschaft“, ältere Form
mhd.
marcschalc, aus
mhd.
marc (
mitteldt.
mar „Streitross“, aus
ahd.
marah, marh „Pferd“) und
mhd.
schalc „Knecht, Diener, Leibeigener“
Total votes: 40