wissen.de Artikel

Elterngeld, Väterkomponente und Geschwisterbonus

Seit Anfang 2007 ersetzt das einkommensabhängige Elterngeld das Erziehungsgeld. Doch wer erhält in Zukunft Elterngeld? Wie beantragt man diese staatliche Förderung? Und wie lange kann man mit dieser Zuwendung rechnen? Wir haben für Sie die wichtigsten Antworten rund ums neue Elterngeld zusammengestellt.

von Michael Fischer, wissen.de

Was ersetzt das Elterngeld? 

Für das einkommensabhängige Elterngeld entfällt seit 2007 das bisherige Erziehungsgeld von 300 Euro, das bis zu 24 Monate an einkommensschwache Eltern gezahlt wird.

 

Wer erhält das Elterngeld?

Elterngeld bekommen diejenigen, deren Nachwuchs ab dem 1. Januar 2007 geboren werden, und die für die Erziehung ihres Kindes aus dem Beruf aussteigen.

 

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren