Wahrig Fremdwörterlexikon

Boykott

Boy|ktt
[Lautsprecherbɔı] m.; (e)s, e
wirtschaftl., soziale od. polit. Verrufserklärung, Absperrung, Weigerung des Warenein od. verkaufs;
jmdm. den ~ erklären; den ~ über etwas verhängen; jmdn. mit ~ belegen
[nach dem irischen Gutsverwalter Boycott, über den die irische Landliga 1880 ihren Bann aussprach, so dass niemand für ihn arbeitete oder mit ihm verkehrte]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel