Wahrig Fremdwörterlexikon

Galerie

Ga|le|rie
f.; , n
1
(in Kirchen, Schlössern, im oberen Teil eines Saales) langer, an einer Seite offener od. verglaster Gang
2
Laufgang mit Schießscharten (an Festungen)
3 Theat.
oberster Rang
4
balkonartiger Aufbau (am Heck von Kriegsschiffen)
5 Mal.
Sammlung von Kunstwerken, bes. Gemälden (Bilder~; Gemälde~) sowie das Gebäude dafür
6
an einer Längsseite mit Öffnungen versehener Tunnel
7 österr. Gaunerspr.
die Verbrecherwelt
[frz., »gedeckter Gang«]
Helmstaedter, Natur, Naturstoff
Wissenschaft

Vom Naturstoff zur Arznei

Tiere und Pflanzen sind bis heute die wichtigste Quelle für Arzneien. Naturheilkunde und moderne Medizin stehen sich deshalb viel näher, als es ihr gegensätzliches Image vermuten lässt. von SUSANNE DONNER Dem gefriergetrockneten Leichnam sahen die Forschenden es nicht gleich an: Aber Ötzi war ein kranker Mann. Im Magen entdeckten...

sciencebusters_02.jpg
Wissenschaft

Warum vergessen wir auf dem Weg von einem Zimmer ins andere?

Herzlich willkommen in der März-Kolumne der Science Busters. Es ist die 40. Ausgabe unseres beliebten Periodikums und das muss natürlich gefeiert werden! Also, muss nicht, aber wir machen es. Ich hab schon alles hergerichtet und nur noch was vergessen. Das hole ich schnell aus der Küche. Was? Nein, Sie können ruhig schon beim...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon