Wahrig Fremdwörterlexikon

Matrix

◆ Ma|trix
f.; , tri|zen od. Ma|tri|zes od. tri|ces
1 Anat.
Mutterboden
1.1
Keimschicht der Haarzwiebel
1.2
Nagel u. Krallenbett der Wirbeltiere
2 TV
Schaltung zur gleichzeitigen Steuerung von Helligkeit u. Farbsignalen
3 Biol.
Hülle der Chromosomen
4 Math.
System von Größen, die in einem rechteckigen Schema angeordnet sind; Sy Matrize (4)
5 EDV
Punktraster
[lat., »Zuchttier, Stammutter«]
Matrix
(Pluralbildung) In Einzelfällen können Fremdwörter mehrere alternative Pluralformen aufweisen, die der Herkunftssprache oder regionalen Sprachunterschieden innerhalb der deutschen Hochsprache folgen (→a. Index).
Die Buchstabenfolge ma|tr kann auch mat|r getrennt werden.
Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Schwarzes Loch Wissenschaftsgeschichte

Während in Deutschland viele Tausend Lehrstühle für Kunstgeschichte besetzt sind, kann man die Zahl der Wissenschaftshistoriker gefühlt an den Fingern seiner Hände abzählen. Wissenschaftsgeschichte ist ein Schwarzes Loch in der hiesigen Kultur, das man bei vielen Gelegenheiten dadurch zu stopfen versucht, dass man ab und zu etwas...

Flüsterbremsen, Lärm, Bahn
Wissenschaft

Auch leise ist zu laut

Wer in der Nähe eines Bahngleises wohnt, wird durch Lärm belästigt. Trotz neuer „Flüsterbremsen“ bleibt noch viel zu tun. von ROLAND BISCHOFF Seit über fünf Jahren ist in der Schweiz der 57 Kilometer lange Gotthard-Basistunnel in Betrieb. Seither fahren täglich 130 bis 160 Züge hindurch, davon zwei Drittel Güter- und ein Drittel...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon