Wahrig Fremdwörterlexikon

Nirvana

Nir|va|na
[va:] n.; s od. ; unz.; Buddhismus
1
die völlige Ruhe, das Erlöschen aller Lebenstriebe, von den Heiligen schon im Diesseits erreicht;
ins ~ eingehen umg.; scherzh.
sterben
2
Loslösung von dem Kreislauf der Wiedergeburten
[zu altind. nirvana »erloschen, ausgeblasen«]

Das könnte Sie auch interessieren