wissen.de Artikel

Wer war der Buddha?

Die Berichte über das Leben des Buddha wurden schon sehr früh legendenhaft ausgeschmückt. Wer war der Mann, der als Siddhartha Gautama geboren wurde und als "erleuchtetes" Vorbild vieler Anhänger starb? Wahrscheinlich ist, dass der Buddha im 5. - 4. Jahrhundert v. Chr. gelebt und gewirkt hat und in seinem 80. Lebensjahr, nach dem Genuss einer verdorbenen Speise, bei Kushinagara starb. Geglaubt wird, dass er mit seinem Tod die Erlösung aus dem Geburtenkreislauf erreichte.

aus der wissen.de Redaktion; Quelle: Brockhaus

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Das könnte Sie auch interessieren