Wahrig Fremdwörterlexikon

Sabotage

Sa|bo|ta|ge
[Lautsprecherʒə] f.; , n
planmäßige Vereitelung eines Zieles anderer, bes. durch Zerstören od. Beschädigen von Maschinen usw., meist zu politischen Zwecken
[frz.; sabotieren]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache