Kalender

20. August 1902

Zu fünf Monaten Gefängnis verurteilt das Kriegsgericht der 9. Division in Glogau einen Unteroffizier wegen fortgesetzter Misshandlung Untergebener. Eine Degradierung halten die Richter jedoch für unnötig.