wissen.de
KALENDER
Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft gibt bekannt, es bestehe kein Anlass, vor der sog. Anti-Baby-Pille zu warnen. Vor allem der Verdacht, das Verhütungsmittel könne Krebs erzeugen, habe sich nicht bestätigt.