wissen.de
KALENDER
Von heute bis zum 20 . April 1936 wird der Jahrgang 1926 in das Jungvolk der Hitlerjugend aufgenommen; für Jungen beträgt die Probezeit zwei bis sechs Monate, für Mädchen drei Monate. In dieser Zeit haben Jungen und Mädchen einen Heimnachmittag pro Woche, Jungen zwei Fahrten oder Wanderungen und zwei Appelle monatlich, Mädchen zwei Appelle in drei Monaten zu absolvieren.