Kalender

29. April 1930

Berlins populärste Einbrecher, die Gebrüder Franz und Erich Saß, werden bei einem vermeintlichen Einbruch von der Polizei verhaftet.