Kalender

8. August 1924

Großbritannien und die Sowjetunion schließen einen Handelsvertrag, der gegenseitige Meistbegünstigung vorsieht und den sowjetischen Handelsgesellschaften in Großbritannien das Recht der Exterritorialität gewährt. Gleichzeitig sagt die britische Regierung Finanzhilfe zu. Diese Anleihe wird von der konservativen und liberalen Opposition vehement abgelehnt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch