wissen.de
KALENDER
Vor dem SED-Zentralkomitee in Berlin (Ost) kritisiert Karl Schirdewan, Mitglied des Politbüros, die politische Arbeit der SED. Besonders die "faule Atmosphäre, die kleinbürgerliche Erstarrung" sowie die Unfähigkeit vieler Parteimitglieder, sich rasch und gründlich neu zu orientieren, werden von Schirdewan verurteilt. Der Funktionär fordert eine strengere Auswahl der Kandidaten für die Neubesetzung von Führungspositionen.