wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Aachen

kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen, zwischen den Ausläufern des Hohen Venn, an der niederländisch-belgischen Grenze, 173 m ü. M., 258 000 Einwohner; alter Badeort (warme Schwefel-Kochsalz-Quellen); Münster (Aachener Münster); technische Hochschule (mit wirtschaftswissenschaftlicher und medizinischer Fakultät), Fachhochschulen, Zeitungsmuseum; Bischofssitz; Telekommunikationsbetriebe, Glas- und pharmazeutische Industrie, Printen- und Schokoladenfabriken; internationales Reitturnier (CHIO); seit 1950 Verleihung des Karlspreises. Landkreis Aachen: 546 km2, 310 000 Einwohner.

Geschichte

Residenz Karls des Großen, 813 karolingisch, 9361531 deutsche Krönungsstadt, 1166 Marktrecht, 1336 freie Reichsstadt, 1794 französisch, 18151945 preußisch; im 2. Weltkrieg schwer beschädigt.
Total votes: 31