wissen.de
Total votes: 58
LEXIKON

Analse

Philosophie
Zerlegung, Auflösung eines zusammengesetzten Sachverhalts (Begriffs) in seine Bestandteile. Analytik (analytische Kunst) heißt bei Aristoteles so viel wie Logik. Analytische Urteile sind nach Kant Erläuterungsurteile, d. h. solche, bei denen das Prädikat im Subjekt bereits enthalten ist, z. B.: „Alle Körper sind ausgedehnt.“ (Gegensatz: synthetische Urteile).
Total votes: 58