wissen.de
Total votes: 60
LEXIKON

Augenspinner

Saturniidae
Familie der Schmetterlinge, umfasst große bis sehr große spinnerartige Falter, deren Puppenkokons z. T. zur Seidengewinnung genutzt werden. Zu den Augenspinnern gehören Ailanthusspinner, Atlasspinner
Atlasspinner
Atlasspinner
Der geschlüpfte Atlasspinner aus der Familie der Augenspinner pumpt nach dem Schlüpfen wie alle Schmetterlinge Blutflüssigkeit in die Flügel, die er später wieder zurückzieht.
, Amerikanischer Seidenspinner, Chinesischer Seidenspinner, Tussahspinner, Nagelfleck und das Große und das Kleine Nachtpfauenauge (Pfauenauge
Nachtpfauenauge (Wiener)
Wiener Nachtpfauenauge
Der größte europäische Schmetterling ist mit einer Spannweite bis zu 17 cm das Wiener Nachtpfauenauge - ein Vertreter der Augenspinner. Es fliegt abends in wärmeren Gebieten wie dem Mittelmeerraum, aber auch im Elsass, in der Südschweiz und in Österreich.
).
Total votes: 60