wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Berg- und Talwind

Luftströmungen, die nachts bergab, tags bergauf wehen; eine Folge der dort durch Aus- und Einstrahlung bedingten täglichen Temperaturschwankungen.
Total votes: 32