Lexikon

blutendes Brot

blutende Hostie
durch Kolonien des Bakteriums Serratia marcescens bewirkte Rotfärbung von Brot durch die Ausscheidung des roten Farbstoffes Prodigiosin. Im Mittelalter hat man die roten Kolonien für Blut gehalten, was zu mancherlei Spekulationen Anlass gab; Blutalgen.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch