wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Buhl

Buhl, Hermann
Hermann Buhl
Nach seiner Ankunft in München wird der österreichische Bergsteiger Hermann Buhl enthusiastisch von seinen Freunden begrüßt. Er bezwang am 3. Juli 1953 den Nanga Parbat, der als der »mörderischste Berg« des Himalaya gilt.
Hermann, österreichischer Bergsteiger, * 21. 9. 1924 Innsbruck, 27. 6. 1957 (an der Chogolisa im Karakorum abgestürzt); 1953 Erstbesteigung des Nanga Parbat, 1957 des Broad Peak (gemeinsam mit M. Schmuck, F. Wintersteller und K. Diemberger).
Total votes: 0