wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Concerto grsso

[
kɔnˈtʃɛrto-; das; italienisch, „großes Konzert“
]
typische Kompositionsform der Barockzeit (A. Corelli, A. Vivaldi, G. F. Händel, J. S. Bach): die Gegenüberstellung einer kleinen Gruppe von Soloinstrumenten (Concertino) und des ganzen Orchesters (Ripieno). Eine besonders kunstvolle Form sind die sechs Brandenburgischen Konzerte von J. S. Bach.
Vivaldi, Antonio
Antonio Vivaldi
Total votes: 34