wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Copa Libertadores de América

Südamerika-Cup
seit 1960 jährlich ausgetragener Fußballwettbewerb für Vereinsmannschaften, an dem südamerikanische und (seit 1998) mexikanische Clubs teilnehmen können. Der Austragungsmodus wurde mehrfach geändert. Seit 2005 ermitteln nach einer Qualifikationsrunde 32 Mannschaften in acht Gruppen die 16 Teilnehmer des Achtelfinals; alle K.-o.-Runden einschließlich des Finals werden mit Hin- und Rückspiel ausgetragen.
Total votes: 33