wissen.de
You voted 5. Total votes: 26
LEXIKON

Dareios I.

Dareios der Große
altpersischer Großkönig 521485 v. Chr., Sohn des Hystaspes, Vater Xerxes I.; entstammte einer Nebenlinie der Achämeniden und konnte erst nach seinem Sieg über den Magier Gaumata den Thron besteigen. 519/518 v. Chr. unternahm Dareios I. einen Zug nach Ägypten; 513 v. Chr. zog er gegen die Skythen und unterwarf Thrakien und Makedonien; das Industal wurde seiner Herrschaft unterstellt; den Aufstand der kleinasiatischen Griechen 500 v. Chr. warf er nieder und schickte eine Strafexpedition gegen die Stadtstaaten Griechenlands, die ihre Landsleute unterstützt hatten (Perserkriege). Er ließ Königsstraßen und Paläste in Susa, Ekbatana und Persepolis bauen.
You voted 5. Total votes: 26